In dieser Woche will der Kölner Einzelhändler Impuls für mehr Apfelkonsum geben. In den bundesweit 2.200 Filialen des Discounters Penny werden heimische Äpfel zum Sonderpreis von 0,99 € je 900 Gramm angeboten. Die Aktion soll am 27. September enden und in den letzten beiden Tagen sollen noch zusätzlich 1,5 Mio. Äpfel an Kinder verschenkt werden.

Der Grund für die Vertriebsaktion ist das „Zusammentreffen der Rekord-Apfelernte mit den schleppenden Absatzmöglichkeiten durch das russische Handelsembargo, sagte der Geschäftsführer der Obst vom Bodensee-Vertriebsgesellschaft, Hans Knöpfler. (az)
stats