1

Der Biodieselhersteller Petrotec AG, Borken, weist für das Geschäftsjahr 2008 trotz eines Umsatzzuwachses um 28 Prozent einen vorläufigen Verlust (Ebitda) von 21 Mio. € aus. Als Begründung dafür nennt das Unternehmen im heute vorgelegten vorläufigen Jahresabschluss die hohe Volatilität der Rohstoffpreise in Verbindung mit frühzeitig abgeschlossenen Absatzkontrakten. Auch höhere Aufwendungen für Personal und Betriebsmittel hätten zu der Entwicklung beigetragen. Der Umsatz im Jahr 2008 konnte auf rund 78 (61) Mio.€ gesteigert werden. Die Sanierung des angeschlagenen Unternehmens werde durch den Investor IC Green Energy Ltd. weiter vorangebracht. Aufsichtsrat und Vorstand unterstützten das vorgelegte Sanierungskonzept. (ED)
stats