Kassensturz

Petrotec nennt Höhe der Verluste


Als vorläufigen Umsatz für 2014 weist die Petrotec AG, Borken, 167 Mio. € aus. Im Vergleich zum Vorjahr errechnet sich ein Rückgang um 13 Prozent. Das Geschäft brachte 2014 operative Verluste mit einem Ebit von vorläufig minus 2,2 Mio. € nach einem Ebit-Gewinn von 4,9 Mio. € im Jahr 2013. Unter dem Strich ist dem Unternehmen ein Jahresfehlbetrag von voraussichtlich rund minus 3,8 Mio. € entstanden. Vor einem Jahr konnte Petrotec noch einen Nettogewinn von 4,0 Mio. € verkünden.

Detaillierte Ergebnisse zum Geschäftsjahr 2014 wird Petrotec in gut einem Monat zusammen mit einem Ausblick auf das Geschäftsjahr 2015 bekanntgeben.

Petrotec befindet sich zurzeit in einem Verkaufsprozess. Die niederländische REG European Holdings B.V., hat kürzlich ein offizielles Übernahmeangebot an alle Aktionäre vorgelegt. Bereits vereinbart ist die Übernahme des Anteils von rund 69 Prozent, den die IC Green Energy Ltd., Tel-Aviv, hält. (db)
stats