Petrotec produziert wieder ab Januar

1

Die Petrotec AG, Borken, Hersteller von Biodiesel auf Basis von Altspeisefett, produziert ab Januar 2008 wieder im Werk in Borken-Oeding. Damit wird die seit Mitte Oktober angemeldete Kurzarbeit für alle Mitarbeiter wieder aufgehoben, sagte ein Unternehmenssprecher heute gegenüber ernaehrungsdienst.de. Mit dem Produktionsstart für die neue Anlage im Emder Tiefseehafen mit einer Jahreskapazität von 100.000 t rechnet Petrotec im April 2008. Ungünstige Marktbedingungen, die eine kostendeckende Biodiesel-Produktion nicht zugelassen hatten, veranlassten Petrotec, die Produktion zu stoppen. Fast zeitgleich verzeichnete Petrotec in den vergangenen Monaten eine starke Nachfrage nach raffiniertem Altspeisefett. Vor allem die chemische Industrie verwende das hochreine Öl für die Herstellung von Tensiden und substituiere damit teures Palmöl. Mittlerweile sicherte sich das Unternehmen Lieferaufträge für Biodiesel nach Skandinavien, Großbritannien und in die Beneluxländer. (da)
stats