1

Die Notierungskommission der Pfälzischen Früh-, Speise- und Veredlungskartoffel-Erzeugergemeinschaft w.V. Neustadt/Weinstraße setzte am Montag die Markteinstiegspreise für Lose-Partien fest, nachdem bereits in der Vorwoche Sackware erstmalig notiert worden war. Auf der Erzeugerebene sehen die Notierungen wie folgt aus: Runde Sorten wie Berber lose 36,00 €/dt, runde Sorten m. S., aber ohne Sackkosten 47,00 (Vorjahr 52,00) €/dt, lange Sorten wie Annabelle, ebenfalls gesackt ohne Sackkosten, 57,00 (60,00) €/dt. Die Großhandelsabgabepreise ab Station gestalten sich wie folgt: runde Sorten lose 38,50 €/dt, runde Sorten m. S. 38,50 (Vorjahr 57,00) €/dt, lange wie Annabelle 62,00 (67,00) €/dt. (cd)
stats