1

Die bisher getrennten Forschungsbereiche Pflanzenzüchtung und Pflanzenernährung vereint eine Tagung an der Universität Hohenheim. Vom 26. bis 28. September findet dort der erste gemeinsame internationale Kongress der Pflanzenzüchtung und Pflanzenernährung statt, teilt die Universität Hohenheim mit. Internationale Forscher präsentieren Ergebnisse und neue Entwicklungen auf den Gebieten Molekularbiologie, Genomik und Biotechnologie. Die Tagung soll Perspektiven aufzeigen, angewandte Forschung in der Pflanzenwissenschaft und -produktion effizienter zu koordinieren. So werden etwa Fragen zum Nährstoffgehalt von Pflanzen, ihre Stressresistenz sowie die Ertragsfähigkeit bei geringer Düngemenge diskutiert. (ED)
stats