Pflanzenöl drängt auf den Markt

1

Die europäischen Ölmühlen tun sich derzeit schwer, ihre Preisvorstellungen beim Verkauf von Rapsöl durchzusetzen. Pflanzenölimporte drücken auf den Markt, schreibt die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. Hinzu kommt, dass aktuell billiger Sojadiesel aus den USA nach Europa importiert wird. In der vergangenen Woche hat die Europäische Biodieselvereinigung (EBB) Alarm geschlagen. Nach ihren Informationen subventioniert die US-Regierung den Biodiesel aus Sojaöl mit umgerechnet 0,20 €/Liter. Im Januar 2007 sollen nach EBB-Informationen bereits 30.000 t Biodiesel aus den USA importiert worden sein.

Die Preise für Rapsöl liegen am Rotterdamer Markt in den vorderen Positionen bei 568 €/t fob und haben sich in den zurückliegenden drei Monaten um 70 €/t ermäßigt. (Ps)

stats