1

Die Rücknahme für Pflanzenschutzmittelverpackungen im Rahmen des Pamira-Systems beginnt in diesen Tagen. Orte und Termine können Landwirte bei ihren Landhändlern oder Genossenschaften erfragen. Eine Liste der Sammelstellen ist auch im Internet unter Pamira verfügbar. Zurückgenommen werden Pflanzenschutz-Kanister mit dem Pamira-Zeichen, sortiert nach Kunststoff, Metall und Beuteln. Die Verpackungen werden an den Sammelstellen nur angenommen, wenn sie restlos entleert, gespült und trocken sind. Der gesammelte Kunststoff der Verpackungen wird aufbereitet und als Energieträger in Zementwerken oder als Rohstoff bei der Methanolherstellung verwendet. Im vergangenen Jahr wurden gut 1,7 t Verpackungsmaterial eingesammelt. (AW)
stats