1

Ulrich Schmiechen wurde heute der diesjährige Pflanzenzuchtpreis auf dem Landesbauerntag der MeLa durch den Landwirtschaftsminister Till Backhaus verliehen, teilte das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Fischerei, Mecklenburg-Vorpommern mit. Backhaus betonte besonders das fruchtartenübergreifende Denken Schmiechens sowie dessen Engagement zur breiten Einführung der Blauen Lupine. Er habe großen Anteil daran, dass 1999 in Mecklenburg-Vorpommern der Weltlupinenkongress stattfand.
Der Preisträger war bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben im Jahre 2000 langjährig auf dem Gebiet der Züchtung von Winterroggen und Leguminosen in Mecklenburg-Vorpommern tätig. Von 1990 bis 1992 arbeitete Schmiechen als Geschäftsführer der Saatzucht Bornhof GmbH und ab 1992 bis zuletzt als Betriebsleiter der Saatzucht Steinbach GmbH. Darüber hinaus war er im Saatgutverband Mecklenburg-Vorpommern arbeitete er in den Fachausschüssen Getreide sowie Futterpflanzen aktiv mit. (ED)
stats