1

Das deutlich ausreichende Angebot an Speisekartoffeln aus der Ernte 2008 hat die Erlöse, die mit Pflanzkartoffeln aus der Ernte 2008 erzielt werden konnten deutlich gedrückt. Dies machen erste Angaben des niederländischen Pflanzguthandelunternehmens Agrico deutlich. Hierbei wurde ein vorläufiger Durchschnittspreis für Pflanzgut aus der Ernte 2008 in Höhe von 28,50 €/kg bekanntgegeben. Weil die Erzeuger von Marktware für ihre Kartoffeln nicht so viel wie im Jahr zuvor erlösen konnten, waren sie nicht bereit für Pflanzgut hohe Preise zu zahlen. Der endgültige Auzahlungspreis soll Anfang Juli feststehen.

Für die Ernte 2009 rechnet das Unternehmen mit einer leichten Ausdehnung der Anbaufläche für Speise- und Verarbeitungskartoffeln. Daher sind erneut keine hohen Pflantgutpreise zu erwarten. (brs)

stats