1

Drei Maissorten der Pioneer Hi-Bred Northern Europe GmbH, Buxtehude, sind durch das Bundessortenamt neu zugelassen worden. Die Sorte PR39B29 (S 170/K 190) vereint nach Angaben des Unternehmens eine frühe Korn- und Silomaisreife mit hohem Futterwert, hohem Stärkegehalt und guter Standfestigkeit. PR39P49 (S 220/K 250) sei eine gesunde und sehr energiereiche Silomaissorte, die sich wegen ihrer frühen Blüte und frühen Stärkeeinlagerung vor allem als eine sichere Sorte für die Produktion hochwertigen Grundfutters empfiehlt. Die Sorte Sandrina (S 250/K 240) sei eine Zweinutzungssorte mit besonderer Eignung als Körnermais. Sie zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Ertragsstabilität aus, auch unter trockenen Bedingungen, so Pioneer. (ED)
stats