Planta Oleum erhöht Kapital


Die Planta Oleum AG aus Leer peilt neue Märkte im In- und Ausland an. Eine Kapitalerhöhung soll dem Pflanzenölhändler dabei helfen. Um die Erschließung weiterer nationaler und auch internationaler Märkte voranzutreiben, hat der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, das Kapital der Gesellschaft aufzustocken. Laut Planta Oleum werde das Vorhaben noch in diesem Jahr umgesetzt, um den Weg für neue Projekte zu ebnen. Ziel sei es, die Tätigkeit auf neue Branchen und Märkte im In- und Ausland auszudehnen. „Wir befinden uns in einer Phase, in der wir großes Potenzial für weiteres Wachstum sehen. Über die Kapitalerhöhung wollen wir uns den dafür nötigen Handlungsfreiraum schaffen", unterstreicht Eric Leuchters, Vorstand des Unternehmens.

Planta Oleum ist einer der führenden Pflanzenölhändler in Deutschland. Mit einem großen Angebot an Ölen und Fetten ist das Unternehmen Handelspartner für die Lebensmittelindustrie. Im Sektor der technischen Öle hat Planta Oleum laut eigenen Angaben langjährige Erfahrung und bedient unter anderem Betreiber von Blockheizkraftwerken und Raffinerien für Biokraftstoffe. (Sz)
stats