Quotenüberlieferung

Polens Milch fließt in Strömen

Nach der Analyse der Warschauer Agrarmarktagentur ARR haben die polnischen Landwirte von April bis Juni 2014 mehr als 2,74 Mrd. kg Milch an die Molkereien geliefert. Diese Menge ist fast 7 Prozent höher als im gleichen Quartal des Vorjahres.

Die ARR warnt angesichts dieser Dynamik, dass die nationale Milchquote in der gesamten Saison 2014/15 um 8 Prozent überschritten werden könnte  - mit entsprechend hohen Strafzahlungen.

Auch im zurückliegenden Milchwirtschaftsjahr 2013/14 hat Polen die nationale Garantiemenge bereits überschritten, allerdings um moderate 1,7 Prozent. Die Höhe der Strafe für die Überproduktion ist noch nicht bekannt. (db)
stats