1

In Polen wurde im vergangenen Jahr erstmals mehr als 1 Mio. t Geflügelfleisch erzeugt. Nach einem Zuwachs von 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr summierte sich die Produktion 2006 auf fast 1,1 Mio. t, berichtet Agra Europe London. Auch die Exporte erreichten mit mehr als 200.000 t, davon etwa ein Drittel nach Deutschland, einen neuen Höchststand. Ebenfalls gestiegen ist den Angaben zufolge der Pro-Kopf Verbrauch, der 2006 etwa 24 kg erreichte. Den größten Anteil an der polnischen Erzeugung hat Hühnerfleisch (70 Prozent) gefolgt von Truthahnfleisch (28 Prozent). (Wo)
stats