1

Die polnische Kartoffelernte belief sich im vorigen Jahr auf 10,5 Mio. t und war damit um 10 Prozent geringer als noch 2007. Dieses endgültige Ergebnis veröffentlichte das polnische Statistikamt. Die polnische Kartoffelanbaufläche 2008 war mit 550.000 ha kleiner als die 570.000 ha aus dem Jahr 2007. Auch für dieses Jahr wird in Polen mit einer Kartoffelanbaufläche in ähnlichem Umfang gerechnet, die deutlich kleiner ist als 600.000 ha.

Das Preisniveau in Polen passt zur eigentlich nicht üppigen Versorgungslage. Dennoch schlägt die flaue Stimmung aus den westlichen Nachbarländern durch. Aufgrund der Wechselkursverschiebungen rechnen Marktexperten aber damit, dass polnische Ware in Richtung Osten abfließen könnte, wo deutsche und niederländische Kartoffeln zunehmend als teuer empfunden werden. (brs)

stats