Polnischer Agrarminister sucht Gespräch in Russland

1

Polens Landwirtschaftsminister Krzysztof Jurgiel hat um ein Gespräch mit seinem russischen Amtskollegen gebeten, um Möglichkeiten für die Wiederaufnahme von polnischen Exporten nach Russland auszuloten. Wie die polnische Presseagentur PAP weiter berichtet, hat mittlerweile das russische Landwirtschaftsministerium offiziell mitgeteilt, dass wegen "massenweiser" Fälle gefälschter phytosanitärer Zeugnisse der Import pflanzlicher Produkte aus Polen ab Montag, dem 14. November, unterbrochen wird. (db)
stats