Portugal: Konsortium investiert in Biodiesel


1

Das Konsortium "Green Cyber" will Portugals größte Biodieselanlage bis zum Jahr 2010 bauen. Die Kapazität der Raffinerie, die Sonnenblumen, Soja, Raps, Jatropha und Palmöl verarbeiten soll, wird mit 250.000 t Biodiesel im Jahr angegeben. Baubeginn soll laut Informationen von Agra Europe London im Oktober dieses Jahres sein. Das Konsortium investiert rund 100 Mio. € in dieses Vorhaben. Green Cyber gehört zu 58 Prozent der Baufirma Hagen, zu 30 Prozent verschiedenen Anlegern und zu 12 Prozent der Efisa-Bank. (AW)
stats