1

Die Südzucker Bioethanol GmbH, Ochsenfurt, wird über den Landhandel und die Genossenschaften im Bereich um Zeitz einen Vertragsanbau mit Energiepflanzenprämie über proteinarmen Bioethanolweizen anbieten. Neu ist nach Angaben des Unternehmens, dass anders als bisher üblich, Weizen mit Proteingehalten von unter 12 Prozent mit Zuschlägen prämiert wird. Für den Landwirt wird durch eine andere Produktionstechnik, die gleichzeitig 30 bis 50 kg Stickstoff je Hektar einspart, und interessante Auszahlungspreise die vertragsgebundene Ethanolweizenproduktion wirtschaftlich noch interessanter. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.cropenergies.com. (ED)
stats