Preisstützung für Switchgras


1

Der Anbau von Switchgras, eine in den USA populäre Energiepflanze, soll mit der neuen Farm Bill in das System der Preisstützung einbezogen werden. Das jedenfalls wünscht sich Tom Harkin, Vorsitzender des Agrarausschusses im US-Senat. Der Internetdienst Agriculture Online berichtet von seinem Vorschlag, für einen Zeitraum von fünf Jahren einen Betrag von 1 Mrd. US-$ für die Preisstützung der Energiepflanze einzuplanen. Um den Agrarhaushalt nicht zusätzlich zu belasten, könnte der Betrag bei den Direktzahlungen abgezweigt werden, die sich innerhalb von fünf Jahren auf etwa 26 Mrd. US-$ summieren. Switchgras ist eine zellulosehaltige Pflanze, die als zukunftsträchtiger Rohstoff für die Ethanolproduktion angesehen wird. (db)
stats