1

Knapp 100 Landwirte des Landkreises Meißen unterschrieben bisher eine Protesterklärung, die sich gegen die EU-Forderung richtet, über 7.000 ha in der Lommatzscher Pflege unter Schutz zu stellen. Die Lommatzscher Pflege zählt zu den fruchtbarsten Gebieten Sachsens, bei der genannten Fläche handelt es sich zum größten Teil um wertvolles Ackerland. Laut EU-Forderung soll der Freistaat 10 Prozent seiner Fläche unter Schutz stellen.

Gegenüber der Sächsischen Zeitung warnte das Kreistagsmitglied Ulrich Reusch vor einem übertriebenen Landschaftsschutz in der Lommatzscher Pflege und in den Elbauen. Bonn und Brüssel strebten eine Überplanung an, die der einheimischen Wirtschaft schade. Das Landratsamt Meißen wurde vom Regionalbauernverband Elbe/Röder e.V. aufgefordert, sich mit den Bauern zusammen zu setzen. (Bm)
stats