Protest gegen GV-Mais in Bayern

1

Die Gegner von gentechnisch verändertem (GV-)Mais haben in Bayern scharfe Proteste angekündigt. "Wir veröffentlichen jede Genmais-Anbaufläche", kündigte Bernhard Suttner von der Ökologisch Demokratischen Partei (ÖDP)in München an. "Wer gentechnisch veränderten Mais pflanzt, wird die vielfältigsten Formen des friedlichen Protests erleben." Im Standortregister des Bundeslandwirtschaftsministeriums sind für Bayern derzeit 121 ha Ackerland aufgelistet, auf denen der gentechnisch veränderte Mais des US-Konzerns Monsanto Mon810 angepflanzt werden soll. (HH)
stats