Protest gegen niedrige Schlachtviehpreise

1

Der Bayerische Bauernverband (BBV) demonstriert heute in Nürnberg gegen "die niedrigen Erzeugerpreise für Schlachtvieh". Dabei werden 300 Gramm Schweinekoteletts für 50 Cent an Verbraucher verkauft. Das entspreche dem Preis, den ein Mäster für ein Kilo Schlachtgut erhalte, so der BBV. Der Verband möchte zugleich auf die gestiegenen Produktionskosten hinweisen, die inzwischen für viele Landwirte existenzbedrohend seien. (HH)
stats