1

Mittelfristig gesehen wird die moderne Putenzucht nicht ohne die Hilfe innovativer Biotechnologien auskommen. Zukünftige Zuchtkonzepte, die auf Fleischqualität und Fitness abzielen, sind mit herkömmlichen Methoden nur sehr schwer zu handhaben. Demzufolge arbeiten die Zucht-Unternehmen derzeit mit Hochdruck sowohl an der Aufdeckung und Entschlüssselung des genetischen Codes der Puten als auch an der Einführung der durch Marker unterstützten Selektion. Die gezielte Veränderung des genetischen Materials wird jedoch aufgrund der fehlenden Akzeptanz beim Endverbraucher von den drei weltweit dominierenden Zuchtunternehmen rigoros abgelehnt. Mehr zum Thema Putenzucht lesen Sie im "Forum Tierische Produkte" in der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst. (ED)
stats