Schweinehalter müssen die Behandlung mit Antibiotika dokumentieren
-- , Foto: Stefan Schwarz / pixelio.de
Schweinehalter müssen die Behandlung mit Antibiotika dokumentieren

„Der Antibiotika-Einsatz in der Geflügel- und Schweinehaltung wird transparent“, erklärt Dr. Hermann-Josef Nienhoff, Geschäftsführer der QS Qualität und Sicherheit GmbH, anlässlich der Vorstellung des Jahresberichtes des Unternehmens heute in Frankfurt.

Dort wurden vor allem die ersten Ergebnisse des Antibiotika-Monitorings präsentiert. Seit April 2012 wird von den an das QS-System angeschlossenen mehr als 6.000 Geflügelhaltern und seit September 2012 fast 25.000 Schweinemästern unter Mitwirkung von über 1.000 Tierärzten der Einsatz von Antibiotika dokumentiert.

Erst erfassen, dann beurteilen

Erste Auswertungen zeigen: Bei 17 Prozent der Masthähnchenherden wurden keine Antibiotika eingesetzt. In der Schweinemast führten 24 Prozent der erfassten Betriebe keine Antibiotikabehandlung durch.

Demnächst bekommen die Tierhalter eine Rückmeldung, wo sie in dem System stehen, ob ihr Therapieindex eher im Mittelfeld liegt oder weit oberhalb oder gar unterhalb der durchschnittlichen Anwendung der Medikamente.

Bei einem erhöhten Therapieindex werden gemeinsam mit dem Tierarzt Maßnahmen ergriffen, um eine Reduzierung zu erreichen. Was jetzt noch ansteht, ist die Bewertung dieser Ergebnisse und die Festlegung einer Benchmark.

Eigenkontrollen der Wirtschaft funktionieren

Nienhoff beurteilt die Arbeit der QS-GmbH positiv. „Die Eigenkontrollen der Wirtschaft funktionieren“, sagte er. Das habe vor allem der Aflatoxin-Skandal gezeigt. Aber das System müsse immer auch mit den staatlichen Lebensmittelkontrollen zusammenarbeiten.

Neben dem Blick auf Antibiotika, treibt das QS-System die Internationalisierung voran und koordiniert die momentane Debatte zum Thema Tierwohl. Mit dem Erscheinen des Kompass Jungebermast soll ein erster Schritt getan werden, um den Landwirten „Mut zu machen, dieses Thema anzupacken“, so Heinrich Dierkes, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Schweinehalter Deutschlands, ISN. (hed)
stats