1

Ob sich die beiden Geschäftsfelder der Warenterminbörse RMX AG in Hannover wirklich ergänzen, ist immer mehr in Frage gestellt. Die Agrarcommodities halten sich auf niedrigem Niveau relativ stabil. Gerade erst hat der niederländische Kartoffelverarbeiter McCain sein Interesse am Kartoffelterminhandel bekräftigt und den stellvertretenden Geschäftsführer Landwirtschaft, Han van den Hoek, in den RMX-Arbeitskreis Kartoffeln entsandt. Die niederländische Kartoffelbranche beteiligt sich rege. Der Deutsche Bauernverband (DBV), Berlin, der wichtige Ämter im Unternehmen besetzt, signalisiert nur wenig Interesse an einem Fortbestehen.

Das Feld der Creparts, der Kredithandel, wird unter den aktuellen Gegebenheiten am Finanzmarkt als schwierig zu vermittelndes Instrument bezeichnet. Hier hinein waren zuletzt allerdings viel Engagement und finanzielle Mittel geflossen. (brs)

stats