RWZ Kurhessen-Thüringen zufrieden

1

Die RWZ Kurhessen-Thüringen, Kassel, erzielte in 2000 einen Umsatzerlös von 967 Mio. DM und damit 7,8 Prozent mehr als im Vorjahr. "Wenn das Ergebnis auch nicht das Niveau von 1999 erreicht hat, so sind wir dennoch zufrieden", so kommentierte Reinhard Stieglitz, Vorsitzender der Geschäftsführung, den Geschäftsbericht des Unternehmens gestern in Altmorschen. Den Gesellschaftern werde eine Nettodividende von 5 Prozent und eine Dotierung der Rücklagen von 1,8 Mio. DM vorgeschlagen. (dg)
stats