RWZ stärkt Kompetenz in Gülletechnik


Die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ), Köln, strukturiert den Vertrieb von Gülletechnik neu. Die Zusammenarbeit mit Kotte Landtechnik wird intensiviert. Durch die Kooperation mit dem niedersächsischen Gülletechnik-Spezialisten Kotte kann das gesamte RWZ-Gebiet nun optimal erschlossen und der Service durch mehr Kundennähe optimiert werden, teilte die Kölner Genossenschaft mit. „Insbesondere den Veredelungsbetrieben stehen wir ab sofort flächendeckend mit Beratung und Verkauf dieser hoch spezialisierten Gülletechnik zur Verfügung", erläutert Christoph Gröblinghoff, Leiter der RWZ-Agrartechnik, das Vorhaben. Nach Einschätzung der RWZ gewinne die professionelle Gülleausbringung immer mehr an Bedeutung.

Kotte Landtechnik ist ein in 4. Generation geführtes Familienunternehmen und wurde 1892 gegründet. Mit etwa 65 Mitarbeitern am Standort Rieste produziert und vertreibt Kotte Gülletechnik sowie Bodenbearbeitungsgeräte unter dem Markennamen „Garant". (Sz)
stats