Rapsanbau könnte stabil bleiben

1

Die Winterrapsanbaufläche zur Ernte 2001 könnte in Deutschland das Niveau dieses Jahres erreichen. So lautet die Einschätzung von Saatgutanbietern, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. Obwohl die Ölsaatenprämie im Food-Anbau zur Ernte 2001 erneut abgesenkt wird, kompensieren die hohen Rapspreise möglicherweise die zu erwartenden Rückgänge im Deckungsbeitrag. In jedem Fall stabil bleiben dürfte der Non-Food-Anbau, der preislich von der lebhaften Nachfrage nach Biodiesel profitiert. Zur Ernte 2000 sind schätzungsweise auf 1,05 Mio. ha Winterraps angebaut worden, darunter etwa 350.000 ha im Non-Food-Anbau. (dg)
stats