Rapsölkontrakt startet verhalten


1

Der Rapsölfuture an der Matif ist am Montag verhalten gestartet. Am ersten Handelstag kamen nur 13 Kontrakte für August zu marktkonformen Preisen mit 618,00 und 620,00 €/t zustande. Viele Teilnehmer müssten sich erst an den Kontrakt gewöhnen und auch an den Kassa8märkten sei das Pflanzenölgeschäft sehr ruhig, meint ein Broker. Der August dieses Jahres ist der erstmögliche Termin, zu dem der Future gehandelt werden kann. Die Termingestaltung entspricht mit den Monaten Februar, Mai, August und November den gleichen Terminen wie beim Rapsfuture an der Matif. Gehandelt werden kann GVO-freies Rüböl aus allen Herkünften. (St)
stats