Reichlich Ölsaaten in der EU erwartet

1

Eine Ölsaatenernte wie im Rekordjahr 1998 ist in der EU auch in diesem Jahr zu erwarten. Der Branchendienst Oil World, Hamburg, geht in seiner jüngsten Schätzung von unverändert 15,7 Mio.t Ölsaaten in der EU aus. Höher als im Vorjahr dürfte die Ernte an Rapssaaten mit 10,5 Mio.t ausfallen. Den Zuwachs um 0,9 Mio.t führt Oil World auf eine um 11 Prozent höhere Anbaufläche als 1998 zurück. Um 0,5 Mio.t niedriger als im Vorjahr dürfte hingegen die Sonnenblumenernte mit 2,9 Mio.t ausfallen. Dies ist nach Einschätzung von Oil World zum kleineren Teil auf Flächeneinschränkungen in Spanien ,Italien und Frankreich zurückzuführen. Stärker zu Buche schlägt die Trockenheit in den Hauptanbaugebieten Spaniens. Hier schätzt Oil World die diesjährigen Ernteerwartungen auf nur noch 0,5 bis 0,6 Mio.t. Das wäre etwa die Hälfte des Vorjahresergebnisses. (db)
stats