1

In Mecklenburg-Vorpommern wurden 1999 erstmals 4 Mio. t Getreide erzeugt. Optimale Wachstumsbedingungen führten bei Getreide zu einem Ertrag von durchschnittlich 72,2 dt/ha und bei Winterraps von 41,4 dt/ha. Wie das Landwirtschaftsministerium in Schwerin mitteilt, liegt das jetzt vorliegende, vorläufige Ergebnis um 6 bis 8 dt/ha über der Ernteschätzung von Anfang August. Das gute Ergebnis aus dem Jahr 1998 und die bisherige Rekordernte von 1997 würden damit überboten. (ED)
stats