1

Fortschritte in der Züchtung BSE-resistenter Rinder meldet ein Team von Wissenschaftlern aus den USA und Japan. Den Tieren ist das Prion-Protein gentechnisch ausgeschaltet worden. Dieses Protein kann sich krankhaft verändern und beim Rind BSE und beim Menschen die Creuzfeldt-Jacob-Krankheit auslösen. Die Forscher haben 20 solcher Prionen-freier Rinder geklont, berichten sie im Online-Journal Nature Biotechnology. Bisher sei die BSE-Resistenz an Hirngewebeproben von drei getöteten Tieren gezeigt worden. Nun sollen auch den lebenden Tieren krankhafte Prionen übertragen werden, um zu erfahren, ob sie wirklich immun sind. Von den Ergebnissen versprechen sich die Forscher, künftig Rindfleisch ohne eine BSE-Gefahr produzieren zu können. (sta)
stats