Robert Habeck in Kiel gesetzt


In Schleswig-Holstein laufen die Koalitionsverhandlungen. In einer möglichen "Dänen-Ampel" beanspruchen die Grünen das Agrar- und Umweltministerium. Die Spitzenkandidaten von SPD, Bündnis90/Die Grünen und Südschleswigscher Wählerverband (SSW) verhandeln über eine Regierung in Schleswig-Holstein. Nach den Landtagswahlen am vergangenen Sonntag hatte sich kein eindeutiger Wahlsieger abgezeichnet. Der Spitzenkandidat der Grünen in Schleswig-Holstein Robert Habeck gilt als Minister in einer Dänen Ampel als gesetzt. Der Agrarexperte könnte ein Superministerium von Umwelt- Agrar und Energie anstreben. Habeck plädiert für eine gentechnikfreie Landwirtschaft und will die "Vermaisung" im nördlichen Bundesland eindämmen. (da)
stats