1

Ausgezeichnete Qualitäten und überdurchschnittliche Hektarerträge weisen die bislang gedroschenen Roggenflächen auf. Auch Mutterkorn ist in diesem Jahr kaum ein Problem, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. Lediglich aus Südbayern ist von geringeren Erträgen und abfallenden Qualitäten zu hören. Insgesamt ist in Deutschland die Anbaufläche deutlich eingeschränkt worden. Für die Versorgung der Mühlen ist Brotroggen dennoch mehr als ausreichend. Die Alternative heißt Intervention. Da die diesjährige Ernte überwiegend die Kriterien erfüllen dürfte, orientieren sich die Preise am Interventionsniveau. (ED)
stats