1

Die Züchtung von Roggen auf Auswuchsresistenz wird derzeit eher überzogen. Dies zeige sich auch an der Neuzulassung der Sorte Picasso, die in dieser Hinsicht die höchste Bewertungsstufe aufweist, erklärte ein Vertreter des Backgewerbes heute in Detmold auf dem Erntegespräch der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung. Trockene Brote seien die Folge mangelnder Enzymaktivität. Zusatzstoffe könnten dies nicht ausgleichen. Mit der Ernte 1998, bei der Auswuchs eher ein Thema war als 1999, habe man gute Brote mit entsprechender Nachfrage produzieren können. Es gelte insofern, einen Konsens mit den Züchtern in Bezug auf diese Eigenschaft zu suchen.(UB)
stats