1

Ein Zusammenschluss der Verbände der Hessisch-Pfälzischen und der Hessen-Nassauischen Zuckerrübenanbauer ist geplant. Durch die Umwälzungen auf dem Zuckermarkt gäbe es bei Zuckerfabriken und Landwirten tiefe Einschnitte, die durch die Fusion besser aufgefangen werden sollen, teilten die Verbände in dieser Woche mit. Voraussetzung für die Fusion sei noch die Zustimmung der 2.000 beziehungsweise rund 1.000 Mitglieder auf den Mitgliederversammlungen beider Verbände. Für den Wetterauer Verband als weiterer Fusionspartner, stünde die Tür weiterhin offen, teilen die Verbände weiter mit. (ED)
stats