1

Mit einem etwas geringeren Zuckerrübenaufkommen als 2000 rechnen die beiden Zuckerfabriken Mecklenburg-Vorpommerns in Güstrow und Anklam. Zuckerrüben stehen dieses Jahr in Mecklenburg-Vorpommern auf 31.000 ha. Die Danisco Sugar GmbH Anklam mit Hauptsitz in Kopenhagen startet in dieser Woche ihre Kampagne. Eckhardt Tabbert, kaufmännischer Leiter, hofft auf einen Zuckergehalt von 16 Prozent und einen Gesamtzuckerertrag von 130.000 t. Zehn Tage nach Anklam beginnt dann für die Nordkristall GmbH Güstrow, eine Tochter der Nordzucker AG, Braunschweig, die diesjährige Kampagne. Werksleiter Udo Harten erwartet Zuckergehalte von 15 Prozent und mehr. Über die Häfen Rostock und Hamburg wird Zucker aus Mecklenburg-Vorpommern vor allem in den arabischen Raum exportiert. (Bm)
stats