Rübenernte übertrifft Vorjahr


1

In Deutschland wird eine Zuckerrübenernte von 25,8 Mio. t erwartet. Das sind fast 5 Mio. t mehr Zuckerrüben als im Vorjahr 2006/07. In ihrer Ernteschätzung für 2007 berichtet die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ), Bonn, von einer Zuckererzeugung von rund 4,06 Mio. t. Damit würde die deutsche Zuckerquote abzüglich der temporären Marktrücknahme von 13,5 Prozent in Höhe von 3,16 Mio. t weit übertroffen. Diese Rüben finden als Industrie- oder Ethanolrüben Verwendung. Die höhere Zuckerrübenernte resultiert aber auch aus einer größeren Anbaufläche von 407.260 (Vorjahr 360.000) ha, heißt es bei der WVZ. Nach den Ergebnissen der Rübenuntersuchungen Ende August liegen die Hektarerträge in diesem Jahr mit rund 67,5 t/ha über dem Vorjahr mit 58 t/ha.

Der Zuckergehalt von derzeit durchschnittlich 16 Prozent könnte in den kommenden Wochen noch zulegen. Die Kampange beginnt bei den Zuckerfabriken in diesem Jahr früher. Nordzucker startet am 12. September, die Südzucker will ihr Datum Mitte September bekannt geben. (da)

stats