Im Handel sind Rübenherbizide zurzeit mitunter Mangelware. Hersteller in Deutschland erwarten über die ganze Saison gesehen aber keinen Lieferengpass. Es seien zwar keine Übermengen da, der Bedarf könne aber gedeckt werden. Im Handel sind derzeit Produkte wie Goltix, Betanal Expert oder Powertwin so gut wie ausverkauft. Landwirte, die jetzt unbedingt Ware brauchen, müssen auf Alternativen ausweichen. Nach Einschätzungen des Handels stehen aber noch genug alternative Mittel zur Verfügung. Auf Importe kann der Handel in diesem Jahr jedenfalls nicht zurückgreifen. Denn Produzenten in Indien haben ihre Wirkstoffproduktion eingestellt, so dass Importmengen für ganz Europa ausfallen. Industrieseitig wird der für diese Saison geplante Bedarf, wobei die Flächenausdehnung bei Zuckerrüben mitberücksichtigt wurde, in Stufen ausgeliefert. Bis Ende April werde alles ausgeliefert, heißt es seitens der Hersteller, die vor Hamsterkäufen warnen. (AW) 
 

 
stats