1

Die Zuckerrübenernte geht in diesem Jahr bei gutem Wetter zügig voran. Mit Stand vom 28. Oktober sind mit rund 11,6 Mio. t Rüben 43 Prozent der geschätzten Gesamternte von 25,6 Mio. t bereits bei den Zuckerrübenwerken angeliefert worden. Daraus könnten bisher rund 1,7 Mio. t Zucker verarbeitet werden, meldet die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ), Bonn. Im Vorjahr waren es insgesamt 4 Mio. t Zucker. Am weitesten fortgeschritten ist die Rübenanlieferung nach Angaben der WVZ in Nordrhein-Westfalen, wo schon 46,5 Prozent der Ernte angeliefert wurden, während in Bayern erst 39 Prozent zu den Werken gefahren wurden. Der durchschnittliche Zuckergehalt wird mit 17,6 Prozent angegeben und liegt damit fast gleichauf mit der Kampagne 2004/05 mit 17,8 Prozent. Spitzenreiter beim Zuckergehalt ist bisher Hessen mit 18,15 Prozent. (da)
stats