1

An Weizen hat Rumänien nach Informationen aus dem Land nur 2,9 Mio. t geerntet. Das ist etwas mehr als die Hälfte der Vorjahresmenge von 5,0 Mio. t. Dagegen erwartet der Internationale Getreiderat IGC nur noch eine Weizenerzeugung von 2,5 Mio. t. Getreideexperten gehen davon aus, dass der meiste Weizen Mahlqualitäten aufweisen wird, berichtet Agra Europe London. Grund für den deutlichen Mengenrückgang ist die lang anhaltende Trockenheit in dieser Saison. Den Importbedarf Rumäniens in der Saison 2007/08 schätzen Marktbeobachter inzwischen auf 1 Mio. t. (AW)
stats