Rumänien möchte spätere Antragsfrist


1

Rumäniens Landwirtschaftsminister Decebal Traian Remes möchte die Antragsfrist für die EU-Direktzahlungen über den 15. Mai hinaus verlängern. Ein entsprechender Antrag bei der EU-Kommission sei geplant, berichtet Agra Europe London. Grund sei, dass sich bisher zu wenig Landwirte registriert hätten. Remes hat sich nach Informationen des Pressedienstes auch über den "lausigen Zustand" beklagt, in dem er das Landwirtschaftsministerium bei seiner Amtsübernahme vor wenigen Wochen vorgefunden hat. (db)
stats