1

Die Weizenexporte Russlands könnten 2006/07 doch 10 Mio. t erreichen, prognostiziert das Moskauer Consulting- und Forschungszentrum für Agrarökonomie "Sovecon". Die Analysten gehen nun von einer Weizenernte von 44,9 Mio. t aus, die damit etwas höher ausfällt als bisher angenommen und im Fünfjahresdurchschnitt mit 45 Mio. t liegt. Die Prognosen anderer Analysten in Russland variierten bislang zwischen 43 und 44 Mio. t, berichtet Agra Europe London weiter. Die Regierung schätzte die Erntemenge bei Weizen sogar noch optimistischer ein. (ED)
stats