1

Im Jahr 2006 kann Russland von einem akuten Mangel an Landtechnik betroffen werden. Davor hat der Ministerpräsident des Landes, Michail Kassjanow, bei einer Beratung über die Entwicklung der sibirischen Landwirtschaft Ende vergangener Woche in Nowosibirsk gewarnt. Das aktuelle Tempo der Erneuerung des Landtechnikparks lasse Kassjanow zufolge zu wünschen übrig. Bis zu 80 Prozent der jetzt im heimischen Agrarsektor vorhandenen Maschinen seien vor 1993 erworben worden, und deren Lebensdauer dürfte in drei Jahren voll ausgeschöpft werden. (pom)
stats