1

Russland dürfte im laufenden Wirtschaftsjahr 6 Mio. t Getreide exportieren und damit rund 1 Mio. t mehr als bislang angenommen. Dies teilte der stellvertretende Ministerpräsident und Landwirtschaftsminister des Landes, Alexej Gordejew, am Donnerstag (29.08.) vor Journalisten nach einer Beratung beim Regierungschef Michail Kassjanow zur Situation am heimischen Getreidemarkt mit. Chancen für umfangreichere Ausfuhren eröffneten laut Gordejew unter anderem der höhere Importbedarf in der EU sowie die schlechte Getreideernte in Kanada.(pom)
stats