1

Die russische Regierung will nun einen Exportzoll in Höhe von 5 Prozent für mineralische und chemische Düngemittel erheben. Davon betroffen sind Harnstoff, Ammoniumnitrat und Ammoniumnitrat-Lösung, Zusatzstoffe sowie Phosphat und Kali. Nach Informationen von Fertilizer Week soll der entsprechende Erlaß Ende April in Kraft treten. (ED)
stats