Bereicherung

SDF-Konzern investiert in Lauingen


Nachdem das neue Traktorenwerk in Lauingen an der Donau nahezu fertig gestellt ist, macht der SDF-Konzern gleich den zweiten Schritt in Richtung Zukunft. Auf einer Grundfläche von 3.800 m2 entsteht direkt gegenüber der künftigen Montagefabrik ein Besucher- und Schulungszentrum - die neue Deutz-Fahr-Arena.

Das doppelstöckige Gebäude beinhaltet unter anderem einen Traktoren-Showroom, ein Museum, ein Kino sowie Konferenz- und Schulungsräume. Darüber hinaus sei eine Teststrecke in Planung. Hier könnten die Besucher die High-Tech-Traktoren „Made in Germany" in Zukunft ausführlich kennenlernen und direkt erleben.

Baubeginn für die Deutz-Fahr-Arena war im Mai 2016. Die Fertigstellung ist nach Angaben des Konzerns für Anfang 2017 geplant. Im Oktober 2014 gab es den Spatenstich für das neue Traktorenwerk in Lauingen. Nach der Sommerpause soll es an den Start gehen. Bis zu 40 Traktoren pro Tag können dort künftig gefertigt werden. (Sz)
stats