SKW-Feldtag in Cunnersdorf

1

Moderne Düngesysteme für die Landwirtschaft präsentieren die SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH auf ihrem diesjährigen Feldtag am 7. Juni in Cunnersdorf bei Leipzig. Im Mittelpunkt des Branchentreffs stehen die Ergebnisse der Wirkstoffforschung von Stickstoffstabilisatoren, die auch bei organischen Düngemitteln angewendet werden können.

Das gemeinsam von SKW und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg betriebene Agrochemische Institut (AIP) wird vorgestellt. Die Forschungsthemen des AIP sind eng vernetzt und verdeutlichen die interdisziplinäre Kooperation zwischen Landwirten, Chemikern, Biotechnologen, Verfahrenstechnikern und Biologen. Diese Art der agrochemischen Forschung besitze eine hohe Praxisrelevanz, heißt es in einer Mitteilung. Gezeigt werden Arbeiten zur Stickstoffverteilung in der Pflanze während der Entwicklung sowie der Einfluss der Stickstoffdüngung auf Kohlendioxid- und Energiebilanzen landwirtschaftlicher Kulturpflanzen. (da)

stats