1

Insgesamt 10 neue Wintergetreidesorten sind für die Gesellschafter der Saaten-Union in die Sortenliste aufgenommen worden. Es handelt sich um die zweizeilige Wintergerste Jessica (W. von Borries-Eckendorf) sowie die Roggenhybride Askari (Hybro/Saaten-Union). Außerdem wurden die Triticale Tritikon (Strube) sowie Printus (Nordsaat) zugelassen. Bei Winterweizen sind 6 neue Sorten in der Liste. Das sind im E-Qualitätssegment Creativ und Qualibo (beide Nordsaat) und im C-Segment Merkur, Koch und Mandub (alle W. von Borries-Eckendorf) sowie die Hybride Hybred von der Nordsaat. Detailinformationen gibt es zur Markteinführung auch im Internet unter www.saaten-union.de. (ED)
stats