1

Die Leguminosen-Euphorie um die Jahreswende ist in den vergangenen Wochen einer nüchterneren Einschätzung des Marktes gewichen. Es gibt wieder Futtererbsen- und Ackerbohnen-Saatgut, dagegen ist der Saatgutmarkt für Lupinen leergefegt. Der ideale Aussaattermin ist witterungsbedingt in vielen Regionen bereits verstrichen. Dennoch gehen die meisten Marktteilnehmer von einer Ausdehnung der Erbsenfläche aus. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der heutigen Ausgabe deer Agrarzeitung Ernährungsdienst. (gg)
stats